SPÖ Perchtoldsdorf

  • Facebook icon

Vom Gemeinderat

Liebe Perchtoldsdorferin und Perchtoldsdorfer und alle Interessierte rund um Perchtoldsdorf,

Gemeinderatssitzung vom 15. Juni  2021

Vor der Gemeinderatssitzung wurde die Installation “Atem“ der Künstlerin Nilbar Güreş eröffnet. Die Künstlerin wurde anlässlich der der Feiern „500 Jahre Wehrturm“ eingeladen eine „temporäre ortspezifische Installation“ zu entwickeln. Schon im Vorfeld wurde über das Vorhaben heftig diskutiert. Die Installation bleibt bis in den September. Die „Airbags“ werden in Intervallen aufgeblasen und wieder geleert.

SPÖ Perchtoldsdorf - 500 Jahre Wehrturm Kunstinstallation


In den letzten Jahren gab es immer wieder Diskussionen über Straßen, die nach Personen benannt wurden, die wegen ihrer Nähe zur NSDAP einen problematischen Lebenslauf haben.
Es wurden mehrere Straßen gefunden, deren Namensgebung problematisch ist. Analog zu Wien sollen bei den Straßennamen Zusatztafeln errichtet werden. Diese sollen eine Information über die NS-Belastung geben und weitere Information sollen dann mit QR-Code zur Verfügung stehen.  Auch Ehrengräber solcher Personen werden aufgelassen.


Der Antrag der Grünen, 20 Dauerstellplätze am Eislaufplatz an das "Wald-Sanatorium" zu vermieten, wurde zurückgezogen, 5 Heurige, viele Besucher im Freizeitzentrum, in der Kletterhalle, im Kulturzentrum und die dramatische Situation in der Beatrixgasse waren ein gewichtiges Argument gegen die Vermietung. Damit konnte die bereits schwierige Parkplatzsituation nicht weiter verschärft werden.

Der Bericht des Prüfungsausschusses zeigt, dass die Rechts- und Beratungskosten von 178.454,64 Euro (2017) auf 335.782,54 Euro (2020) gestiegen sind! Für 2021 sind dafür Ausgaben von 399.200 Euro vorgesehen!

Besonders hoch sind die Beratungskosten im Verkehrsreferat. Satte 14.905,80 Euro wurden im ersten Quartal 2021 ausgegeben. 

Beschlossen wurden die Sanierungskosten, verursacht durch das Großfeuer am Marktplatz 24 (Polizei). 438.105,93 Euro sind durch die Versicherung gedeckt. 133.864,22 Euro müssen von der Gemeinde bezahlt werden.

Die Gemeinderatssitzung ist auch sehen unter

Gemeinderatssitzung Marktgemeinde Perchtoldsdorf am 15.06.2021 on Vimeo

Ihre
SPÖ Perchtoldsdorf

Anton Plessl und die SPÖ Perchtoldsdorf im Gemeinderat

  • Wappen Donauwoerth
  • Junge Generation Niederösterreich
  • Naturfreunde Perchtoldsdorf